Der deutsche Reifenriese Continental startet Saudi-Arabien

Das deutsche Reifen- und Technologieunternehmen Continental hat die Eröffnung seines ersten Büros in Jeddah, Saudi-Arabien, bekannt gegeben.

Das neue Joint-Venture-Projekt, das die Präsenz des Unternehmens und seine Position in der Region ausbauen soll, ist eine Partnerschaft mit dem bisherigen Lieferanten von Continental in Saudi-Arabien: Almutlak Trade & Industries.

Jon Ander Garcia, Regional Manager für Afrika und Naher Osten, sagte: „Die Eröffnung des neuen Büros ist ein wichtiger Meilenstein für die Marke nicht nur in Saudi-Arabien, sondern auch im Nahen Osten. Wir glauben, dass diese neue Partnerschaft es uns ermöglichen wird, unsere Beziehungen zu Saudi-Arabien und in der Region insgesamt zu stärken. “

Zurück