MISK Praktikumsprogramm in Partnerschaft mit GESALO

Die Prinz-Mohammed-Bin-Salman-Bin-Abdulaziz-Stiftung Misk arbeitet in zusammenarbeit mit GESALO an einem Programm, welches verschiedene, geförderte Ausbildungsmöglichkeiten für ausgezeichnete, saudische Studenten anbietet.

Das Programm zielt darauf ab, den Studierenden moderne Fähigkeiten und Praktiken in den Bereichen Ingenieurwesen, Unternehmensführung und Informationstechnologie zu vermitteln und wertvolle Schulungen am Arbeitsplatz in einem kulturell vielfältigen Umfeld anzubieten. Dies fördert die Möglichkeiten als Kandidat auf dem Arbeitsmarkt.

Als offizieller Vertreter der deutschen Wirtschaft in Saudi-Arabien verfügt GESALO über ein breites Netzwerk von Unternehmen und KMU in verschiedenen Branchen. Deutsche Unternehmen unterstützen die Saudi Vision 2030 mit besonderem Schwerpunkt auf Ausbildung und Beschäftigung von Jugendlichen. Daher bietet dieses Praktikumsprogramm exzellenten saudischen Studenten tiefe Einblicke in das Kerngeschäft, die Arbeitsmethoden und die Kultur des jeweiligen Unternehmens.

Erfolgreiche Praktikanten können innerhalb des deutschen Unternehmens (Vollzeit) entweder in Saudi-Arabien oder anderen internationalen Standorten des Unternehmens fest angestellt werden.
Die meisten Praktika beginnen im Juni 2019 für 10 Wochen.

Die folgende Partnerorganisation werden an diesem Programm Teilnehmen:

  • KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Fichtner GmbH & Co. Kg und Fichtner Water & Transportation (FWT)
  • V-LINE EUROPE GmbH
  • Allianz Saudi Fransi
  • Juffali Industrial Products Company - JIPCO National Automobile Industry - NAI

Bei Fragen zu diesem Program kontaktieren Sie bitte:

Hr. Jan Mueller

Zurück